Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen über Stephan Faulhaber

Kurzbiographie

 

Ich bin am 19.02.1964 geboren und habe als kleiner Junge fast jeden Abend zu den Sternen geschaut und mir die wirklich wichtigen Fragen gestellt. Wer bin ich? Was ist meine Aufgabe hier? Woher komme ich? Damals wußte ich instinktiv die Antwort auf all diese Fragen. In den letzten Jahren als Berater in der Softwarebranche hatte ich sogar die Fragen vergessen. Erst als ich ohne ersichtlichen Grund einen Tachyonen Kurs besuchte, fielen mir die Fragen nach und nach wieder ein. 

 

Die Energiepotenziale, die in diesen Produkten liegen, führte mich langsam zu einem Bewusstseinwandel, der immer stärker mir meinen Weg zeigte. Ich fing darauf an Freunde und Bekannte mit diesen TLC-Bars (Tachyonen) mit neuer Energie zu versorgen. Die Ergebnisse machten mir Mut.

 

Durch meine Frau unterstützt, die selbst auf diesem Sektor tätig ist, absolvierte ich die Klangmassagenausbildung nach Peter Hess. Die Klangschalen gaben mir die Ruhe und Gelassenheit, die Entscheidung zu treffen, das ich nicht länger als Berater weiterarbeiten kann, sondern anderen Menschen die Chance geben möchte, ähnliche Erfahrungen wie ich zu machen.

 

Nach der Klangschalenschalenausbildung habe ich auch mich in Reiki ausbilden lassen, dabei habe ich erkannt, welche Kraft in mir steckt und wie ich immer zuerst mich und dann andere heilen kann. 

Ich möchte mit meiner Arbeit, anderen Menschen zeigen, dass alles was in ihrem Leben passiert, einen Sinn hat. 

 

Ich habe durch meine vielen Ausbildungen gelernt, das wir alle schon alles besitzen und genau das möchte ich Ihnen in meinen Anwendungen und Ausbildungen vermitteln.

Wie hat ein weiser Mann einmal gesagt: „Um 1 Pfeil ins Schwarze der Zielscheibe zu schießen sind 100 Fehlschüsse notwendig“ und so sollte das Leben gesehen werden – Als Chance zu wachsen – ich wäre froh Ihnen dabei ein Stück helfen zu können.

Ihr

Stephan Faulhaber

 

Schauen Sie sich meine Gästebucheinträge an, um von den Meinungen von Schulungsteilnehmern und Personen, die meine Anwendungen erlebt haben, zu profitieren.

 

 Gästebuch


Ausbildungen und Weiterbildungen
 
Ausbildung Tachyon zum Praktioner

 

Tachyon Ausbildung Vertical Reality I

Ausbildung in Klangmassage nach Peter Hess

 

Ausbildung in Tachopunktur

 

Reiki Grad I bei Franz Ertl

 

Klangherbst mit Supervision

 

Klangkongress mit Weiterbildungen Gong und Klangschalen im Kindergarten

 

Schwitzhüttenseminar

 

Reiki Grad II bei Ina in Wien

 

Weiterbildungen mit Kryon und Channeling

 

Schamanische Reise mit Trommeln

 

Begegnung mit meinem Schutzengel

 

Reiki Meister (Grad III) bei Frau Oberbauer

 

Reiki Lehrer bei Frau Oberbauer

 

Wirbelsäulenbegradigung Lehrerausbildung bei Dani

 

Ausbildung zum Lehrer in Kundalini Reiki

 

Ausbildung zum Lehrer in Engel-KI

 

Selbsteinweihung Anient-Master-Healing

 

Lichtnahrungsseminar bei Jenny Solaria

 

Jetzt sind keine Seminare und keine Lehrer mehr notwendig, denn ich habe begriffen, das wir alle schon alles besitzen und genau das möchte ich Ihnen vermitteln.

 

Klangschalen Massage Anwendung und Ausbildung

 

Was ist Klangmassage?

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist vielfältig bedroht durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen. Hier setzt die Klangmassage als eine sehr wirksame Entspannungsmethode an. In der Klang-Entspannung lösen sich die im Alltagsstress angesammelten Sorgen, Unsicherheiten und Blockaden. Dieses Loslassen ist eine gute Basis für die Neubelebung und Stärkung der Selbstheilungskräfte.

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden. In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden - er ist also Klang. Ist der Mensch mit sich und seiner Umwelt im „Ein-Klang“, dann ist er auch in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

Peter Hess hat die Methoden der Klangmassage aus vielfältigen Klang-Erfahrungen in Nepal und Tibet entwickelt. Forschungen und Experimente über die Wirkung traditioneller Musik auf Psyche und Körper des Menschen sind Grundlage der Klangmassage. Peter Hess hat dieses Wissen in langjähriger Praxis angepasst an die Bedürfnisse der Menschen in den westlichen Kulturen. Diese Methode wurde von mir, an meine Bedürfnisse angepasst und mit meinen Erfahrungen erweitert.

 

Was ist Klangmassage?

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist vielfältig bedroht durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen. Hier setzt die Klangmassage als eine sehr wirksame Entspannungsmethode an. In der Klang-Entspannung lösen sich die im Alltagsstress angesammelten Sorgen, Unsicherheiten und Blockaden. Dieses Loslassen ist eine gute Basis für die Neubelebung und Stärkung der Selbstheilungskräfte.

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden. In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden - er ist also Klang. Ist der Mensch mit sich und seiner Umwelt im „Ein-Klang“, dann ist er auch in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

Peter Hess hat die Methoden der Klangmassage aus vielfältigen Klang-Erfahrungen in Nepal und Tibet entwickelt. Forschungen und Experimente über die Wirkung traditioneller Musik auf Psyche und Körper des Menschen sind Grundlage der Klangmassage. Peter Hess hat dieses Wissen in langjähriger Praxis angepasst an die Bedürfnisse der Menschen in den westlichen Kulturen. Diese Methode wurde von mir, an meine Bedürfnisse angepasst und mit meinen Erfahrungen erweitert.

 

Dadurch ist auch eine neue Klangmassageform entstanden. Die Klangmassage mit Bergkristallen, die Ihnen in die Hände gelegt werden.

 

Klangmassage Klangreise Peter Hess

 

Wer gesund ist, wird durch die Klangmassage in der Entwicklung innerer Harmonie gefördert und energetisch für die Aufgaben des Alltags gestärkt. Kreativität und Schaffenskraft erhalten neue Impulse. Bei körperlichen, seelischen und geistigen Problemen hilft die Klangmassage, frei zu werden von den Beschwerden, die alltäglicher Stress, Sorgen und Ängste bewirken.

So kann Klangmassage unter anderem:

 

Nacken- und Schulterverspannungen lösen,

 

Kopfschmerzen beseitigen,

 

die Verdauung regeln,

 

von Unterleibsverkrampfungen befreien,

 

eine bessere, vertiefte Atmung ermöglichen,

 

die Konzentrationsfähigkeit verbessern,

 

die Geburtsarbeit in allen Phasen unterstützen. 

 

Aus was bestehen die Klangschalen?

Die von Peter Hess zur Therapiearbeit hergestellten Klangschalen, werden aus den traditionellen zwölf Metallen gefertigt, wobei sieben Planetenmetallen Gold (Sonne), Silber (Mond), Quecksilber (Merkur), Kupfer (Venus), Eisen (Mars), Zinn (Jupiter), Blei (Saturn) noch fünf weitere hinzukommen. Diese sind: Zink (wirkt gegen Spannungszustände), Meteoreisen (fördert Tatkraft und Aktivität), Wismut (fördert das Verdauungssystem), Bleiglanz (gegen Gelenkentzündungen) und Pyrit (zur Stärkung der Lunge). Des Weiteren enthält diese Legierung noch ein Stück einer alten Klangschale – als symbolischer Transformator alten Wissens.

Einige Metalle z.B. Quecksilber und Blei, sind in homöopathischer Potenz beigefügt, wie es dem alten Heilwissen entspricht. Für den Klang und das Schwingungsverhalten ist die optimale Legierung der Bronze von bestimmender Bedeutung.

Herstellung der Klangschalen von Peter Hess

Die Legierung wird in eine dicke Scheibe gegossen und anschließend in warmem Zustand von vier bis fünf Handwerkern zu einer Klangschale getrieben. In etwa 32 Arbeitsstunden entsteht  so eine hochwertige Schale mit einem Gewicht von ungefähr 2 Kilogramm. Die Fertigung der Klangschale wird von einem Ingenieur ständig kontrolliert. Nur die besten Stücke kommen in den Handel.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?